2. Handball-Bundesliga: können die Rimparer Wölfe tatsächlich aufsteigen?

Nach dem Sieg gegen Wilhelmshaven sind die Rimparer Wölfe auf den dritten Platz geklettert – ein Aufstiegsplatz. Auch, wenn man sagen muss, dass Verfolger Bietigheim ein Spiel weniger hat und nach Minuspunkten besser dasteht.

Trotzdem: Rimpar steht zurecht da oben – und hat die drei Topteams allesamt noch in eigener Halle vor der Brust!