1.800 Euro für Schweinfurter Kindertafel

Die Schweinfurter Kindertafel hat eine Summe über 1.800 Euro vom Backhaus Nahrstedt erhalten. Firmeninhaber Ralf Nahrstedt übergab den Scheck Stefan Labus von der Schweinfurter Kindertafel in einer Schweinfurter Filiale des Backhauses. Das Geld stammt aus Spendenboxen, die in 14 Filialen – davon vier in Schweinfurt – aufgestellt wurden. Das Backhaus Nahrstedt unterstützt die Kindertafel in Schweinfurt bereits seit 2009 durch diese Aktion. Zudem erhält die Kindertafel zwei Mal die Woche frisches Brot von dem Backhaus. Die Spendenboxen für 2016 sind bereits aufgestellt.