Felssicherung an der Benediktushöhe

Seit einer Woche ist die B27 an der Benediktushöhe bei Retzbach gesperrt. Es finden dort Felssicherungsmaßnahmen statt und so wäre das Risiko eines Unfalls mit einem Gesteinsbrocken zu groß. Eine Woche  daurt die Vollsperrung noch an. Was genau passiert momentan Vorort?

Neue Videos