Alte Straba im neuem Glanz

Wenn man morgens in die Straßenbahn einsteigt und mit einem Apfel und einem Gutschein überrascht wird, dann weiß wohl jeder Bescheid – irgendwas ist Besonders. Seit den Morgenstunden erstrahlt eine alte Würzburger Straßenbahn im neuen Glanz. Auf der Jungfernfahrt war dann auch Inhaber Marco Trabold mit dabei. In den kommenden 3 Jahren wird die Frischebahn nun ihre Runden auf den Würzburger Schienen drehen.

 

Neue Videos