„Lange Nacht der Architektur“ in München

Am 20. Januar zwischen 19 und 24 Uhr ist die „Lange Nacht der Architektur“ im Bayerischen Landtag in München. Interessierte Besucher können dann die historischen sowie die modernen Räumlichkeiten des Maximilianeums besichtigen. Fortlaufende Vorträge informieren über die Entstehungsgeschichte des Gebäudes, die architektonischen Besonderheiten und die Arbeit des darin beheimateten bayerischen Parlaments. Auch Landtagspräsidentin Barbara Stamm wird im Laufe des Abends anwesend sein und mit den Gästen ins Gespräch kommen.