Kraftwagen-Oldtimer machen Station in Schweinfurt

Schweinfurt ist das industrielle Zentrum der Region Main-Rhön. In den Großbetrieben finden Tausende von Menschen Arbeit und die fertigen Produkte werden täglich von A nach B transportiert. Dank der guten Verkehrsanbindung ist die Stadt und ihr Umland außerdem ein wichtiger Logistikstandort und auch deshalb An- und Abfahrtspunkt für viele Lastkraftwagen. Vor diesem Hintergrund ist es kein Wunder, dass die 14. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge an diesem Wochenende in Schweinfurt einen Zwischenstopp einlegte.