Kickers verlieren Testspiel gegen Regensburg 1:3

Die Würzburger Kickers müssen sich Jahn Regensburg 1:3 geschlagen geben.

Der Drittligist konnte durch ein Doppelpack von Adre Luge (34. und 42.) 0:2 in Führung gehen – dies gleichzeitig der Halbzeitstand. Auf dem Sportgelände des FC Eibelstadt verkürzten die Kickers in Durchgang 2 durch den Treffer von Elia Soriano auf 1:2 (53.). In der 81. versenkte Marcel Hofrath seinen Freistoß zum  1:3 Endstand.