Kickers gewinnen Testspiel gegen FSV Frankfurt locker 6:0

Testspiel:

Würzburger Kickers – FSV Frankfurt 6:0.

Im Duell Zweitligist gegen Drittligist setzten sich die Würzburger Kickers klar gegen den FSV Frankfurt 6:0 durch. Vor knapp 200 Zuschauern zeigten die Hausherren sehr viel Spielwillen. Die Rothosen dominierten das Geschehen in der Flyeralarm Arena – Frankfurt konnte dem nichts entgegen setzen. Nach den ersten 45 Minuten stand es 3:0. In der zweiten Hälfte erzielten die Hausherren erneut 3 Treffer. Zur Pause wechselten die Rothosen komplett durch. Würzburgs Neuzugang Lukas Fröde kam in Durchgang 2 zum Einsatz.

Treffer: 1:0 Rama (Elfmeter 4.) – 2:0 u. 3:0 Königs (43. u. 45.) – 4:0 Soriano (66.) – 5:0 Taffertshofer (76.) – 6:0 Nagy (85.)

.