Kaffeehaus Palais Erthal soll Anlaufstelle der Stadt werden

Leerstehende Gastronomiebetriebe gibt es in Bad Kissingen so einige. Das bekannteste Beispiel ist das Cafe Palais Erthal am Theaterplatz. Seit Dezember 2012 ist es nun schon geschlossen. Die Stadt suchte immer wieder nach potenziellen Pächtern, jedoch ohne Erfolg. Die Besucher des ehemaligen Kafeehauses dürfen sich nun aber freuen: Das Café Palais Erthal hat endlich wieder einen neuen Besitzer.