Jahresbilanz des Hauptzollamts Schweinfurt

Hauptzollamt Schweinfurt stellt seine Jahresbilanz 2014 vor. Mit über 1,1 Milliarden Euro Einnahmen aus Zöllen und Steuern konnte das Ergebnis aus 2013 um 5,4 Prozent gesteigert werden. Im Hauptzollamtbezirk Schweinfurt wurde im vergangenen Jahr auch mehr importiert und exportiert. Damit einhergehend wurden mehr als 68 Millionen Euro an Zöllen und über 587 Millionen Euro Einfuhrumsatzsteuer erhoben. Rückläufig dagegen war die Zahl des Verbrauchsteueraufkommens.