Hochwertige Kameras und Zubehör entwendet – Kripo sucht Zeugen

WÜRZBURG. Bei einem Einbruch in ein Fotogeschäft sind am vorletzten Wochenende hochwertige Kameras und Objektive im Wert von mehreren tausend Euro entwendet worden. Die Kripo Würzburg, die die weiteren Ermittlungen in dem Fall führt, setzt jetzt auch auf Zeugenhinweise.

In der Zeit zwischen vorletztem Sonntag (11.5.14) , 17.30 Uhr und dem darauffolgenden Montag, 07.30 Uhr wurden aus einem Fotofachgeschäft in der Schustergasse insgesamt 14 Kameras, vier Objektive und weiteres Fotozubehör im Wert von mehr als 20.000 Euro entwendet. Wer die hochwertige Beute allerdings entwendet hat, ist bislang noch unklar. Fest steht, dass zum Abtransport offenbar einige Kartons, Boxen und auch Fotorucksäcke verwendet wurden.

Jetzt hofft die Sachbearbeiterin der Kripo, dass sich Personen melden, denen am Sonntagabend nach 17.00 Uhr jemand aufgefallen ist, der bepackt mit Fotozubehör oder Kartons in der Nähe der Schustergasse unterwegs war.  Zum Abtransport der umfangreichen Beute muss der Täter wohl auch ein Fahrzeug in der Nähe geparkt haben. Auch wer diesbezüglich sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, dies bei der Kripo Würzburg unter der Tel.-Nr. 0931/457-1732 mitzuteilen.