Gute Nachrichten aus Triefenstein!

Das Waldbad soll heuer doch öffnen. Das beschloss der Triefensteiner Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung. Er bestätigte damit die Vereinbarung der Koalition aus Rathausspitze und Bürgerinitiative vom vergangenen Donnerstag. Wegen der hohen Verschuldung der Gemeinde und des hohen Freibad-Defizits sollte das Bad geschlossen werden. Eine Koalition des Rathauses mit den Bürgern mobilisiert nun ehrenamtlichen Einsatz und Spenden, um die Saison 2017 zu gewährleisten. Die ersten Planungen mit der Bürgerinitiative laufen ab sofort. Und damit zu weiteren Nachrichten aus Mainfranken.