Gesundheitsministerin in Bad Bocklet

Die Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml hat in Bad Bocklet das Rehabilitations- und Präventionszentrum besucht. Im Rahmen des Festakts zum 40-jährigen Bestehens der Einrichtung übereichte sie der Marktgemeinde einen Förderbescheid in Höhe von knapp 150.000 Euro. Mit dem Geld soll der Aufbau einer berufsorientierten Rehabilitation gefördert werden.