Gemeinden feiern Grenzsteinfest

Bratwurst, Bier und Blasmusik konnten Besucher gestern zwischen Gochsheim und Sennfeld genießen.  Das Jubiläum der 1645 erlangten Reichsfreiheit wurde inmitten der beiden Orte kräftig gefeiert. Seit seiner Einführung im Jahr 1999 ist dieses Grenzsteinfest ein wichtiges Zeichen für das Miteinander der beiden Gemeinden.