Fußball-Bayernliga: Würzburger FV weiter ohne Punkte und Tore!

Auch im dritten Spiel dieser noch jungen Bayernliga-Saison bleibt der Würzburger FV zum einen ohne Punkte, zum anderen aber auch erneut ohne Tore: beim SV Seligenporten muss sich die Mannschaft von Trainer Christian Graf mit 0:2 geschlagen geben. Zur Pause stand es noch 0:0 – im zweiten Durchgang muss die junge Mannschaft dann die beiden Gegentreffer hinnehmen zur dritten torlosen Niederlage in Folge. Am kommenden Samstag steht der Tabellenvorletzte dann gegen Aufsteiger Burglengenfeld im eigenen Stadion schon unter Zugzwang (17:00 Uhr).