Fußball-Bayernliga: Würzburger FV verliert unglücklich in Haibach

Zur Pause steht es 0:0 zwischen der Alemannia Haibach und dem Würzburger FV – nach dem Wechsel gehen die Gäste in Führung: Adrian Istrefi markiert mit seinem 7. Saisontreffer die 0:1-Führung für den WFV (58.).

Doch die Hausherren schlagen zurück und drehen die Partie durch zwei späte Treffer in der 71. und 87. Minute – 2:1 der Endstand.

Der Würzburger FV wartet nach wie vor auf den ersten Dreier des Jahres und rutscht auf Rang 9 ab.