Fußball-Bayernliga: starker Würzburger FV belohnt sich nicht

Der Würzburger FV war gegen den ASV Neumarkt die spielbestimmende Mannschaft – und steht am Ende doch mit leeren Händen da: der WFV hat im heimischen Stadion die besseren Möglichkeiten, trifft unter anderem zweimal die Latte. Das Tor des Tages fällt aber für die Gäste (55. Minute) – Endstand 0:1 für Neumarkt.