Fundsachenversteigerung der Würzburger Straßenbahnen

Ein Jeder hat sicherlich schon einmal was im Bus oder der Bahn liegen lassen. Viele holen sich das Vergessene wieder zurück, aber oftmals findet sich der Besitzer nicht mehr. Aus diesem Grund macht die WVV eine Versteigerung der Fundsachen.

Am Samstag, den 12.11.16 findet ab 9:00 Uhr die Besichtigung und ab 10:00 Uhr die Versteigerung im Casino der WVV in der Bahnhofstraße 12 – 18 statt.

Interessenten können sich auf Handys, Bücher, Rucksäcke und Taschen, Zeichenbretter, viele Schirme, aber auch Long- und Skateboards und sogar eine Klarinette und eine Gitarre freuen. Man findet auch schön verpackte Weihnachtsgeschenke vom letzten Jahr und andere Kuriositäten.