Freiheitsstrafe wegen versuchten Totschlags

Der 31. März 2014: eine 56-Jährige Frau versucht ihren Mann mit seinem eigenen Auto zu überfahren, da sich dieser einige Tage zuvor mit Prostituierten vergnügt haben soll. Der Mann kann sich durch einen Sprung zur Seite retten. Seine Frau wird daraufhin wegen versuchten Totschlags angeklagt. Seit Ende Januar muss sie sich am Landgericht Schweinfurt für ihre Tat verantworten.