FDP: Andrew Ullmann für Bundestagswahl nominiert

Am Dienstagabend haben die anwesenden Mitglieder der Würzburger FDP den Universitätsmediziner Prof. Dr. Andrew Ullmann als Direktkandidat für die Bundestagswahl im nächsten Jahr nominiert. Als Gesundheitsexperte der FDP Bayern will er das Gesundheitssystem auf hohem wissenschaftlichen Niveau zukunftssicher und leistungsfähig gestalten. Hierfür plant er gerade im Hinblick auf den demographischen Wandel weniger Bürokratie und Dokumentationspflicht in der Pflegebranche. Bis 2050 strebt er zudem eine Verdopplung des Pflegepersonals an. Außerdem müssten Ausbildungen im Gesundheitswesen durch bessere Arbeits- und Rahmenbedingungen wieder attraktiver gemacht werden.