Fast 28 Millionen Euro für Schweinfurter Hochschule

Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder hat der Hochschule Würzburg-Schweinfurt 27,9 Millionen Euro zugesprochen. Damit soll für die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen ein Neubau errichtet werden. Das Gebäude wird auf dem Gelände der ehemaligen Ledward Barracks entstehen und kann von den Fakultäten Maschinenbau und Elektrotechnik mitgenutzt werden. Immer mehr Studenten entscheiden sich für ein Studium an der Hochschule. Aktuell wird allein der Standort in Schweinfurt von rund 3000 Studierenden besucht – Tendenz steigend.