Faschingsbilanz der Stadtreiniger

Die Stadtreiniger sorgten am Sonntag und Dienstag nach den Faschingsumzügen direkt für Ordnung in der Stadt. Nach dem letzten Faschingswagen begann der Reinigungseinsatz von 29 bzw. 18 Angestellten. Hierzu wurden zahlreiche Kehrmaschinen und Müllfahrzeuge eingesetzt. Die Abfallmenge nahm vom Gewicht her im Vergleich zum Vorjahr ab. Beim „Großen Faschingszug“ in der Würzburger Innenstadt kamen dieses Jahr 7,5t zusammen, im Vorjahr waren es 12,3t. Leider kam es zu einer Zunahme an Glasbruch, wie unter anderem viele Flaschen.