Fair Trade Festival in Würzburg

Wer sich für eine faire und zukunftsorientierte Welt interessiert, kann dieses Wochenende das Fair Trade Festival in Würzburg besuchen. Am Samstag ab 15 und Sonntag ab 12 Uhr können Sie sich über globale Probleme und deren Lösungen informieren. In zwei Vorträgen sowie der Ausstellung „Abgeerntet – wer ernährt die Welt?“ werden Themen wie fairer Handel, Nachhaltigkeit, Hunger und Globalisierung thematisiert. Außerdem findet ein Vintage Kleidermarkt statt. Es werden Gerichte aus regionalem Anbau und Getränke, sowie ein buntes Musikprogramm angeboten. Aufgrund eines Umbaus in der Umweltstation, findet die Veranstaltung auf dem Gelände der MS Zufriedenheit am Kulturspeicher statt. Der Eintritt ist frei.