Fahrgast in Leinach im Bus vergessen – Fenster eingeschlagen!

Leinach, Lkr. Wü – Am Sonntagabend stellte der Fahrer eines Linienbusses sein Fahrzeug nach dem Ende der Fahrt gegen 17.30 Uhr an der Endhaltestelle in der Zellinger Straße ab.

Als kurze Zeit daraufhin nochmals zu seinem Bus zurückkam, stellte er fest, dass eine der Fensterscheiben am Bus von innen mit einem bordeigenen Nothammer eingeschlagen worden war.

Offensichtlich hatte sich noch eine, eventuell eingeschlafene Person, im Bus befunden, welche sich so dann aus ihrer misslichen Lage befreit hat. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Polizei Würzburg Land hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.