Erste blaue Streifenfahrzeuge in Unterfranken im Einsatz

UNTERFRANKEN. In dieser Woche sind im Bereich des Polizeipräsidiums Unterfranken die ersten Dienstfahrzeuge im neuen blauen Design ausgeliefert worden. Die Dienststellen in Bad Kissingen und Ochsenfurt durften sich als erste über je ein neues Streifenfahrzeug freuen. Die auffälligen Fahrzeuge sind ab sofort im regulären Streifendienst im Einsatz und werden mit Sicherheit viele Blicke auf sich ziehen.

Die beiden Dienststellenleiter, Polizeirat Stefan Haschke (Bad Kissingen) und Erster Polizeihauptkommissar Jürgen Maier (Ochsenfurt) zeigten sich von der schicken Gestaltung begeistert und ließen es sich nicht nehmen, als erste eine kurze Probefahrt mit den neuen Dienstfahrzeugen durchzuführen.

In nächster Zeit werden sukzessive sämtliche Streifenwagen im bekannten „grün“ gegen neue blaue Dienstfahrzeuge ausgetauscht. Immer wenn ein älteres Fahrzeug zur Ausmusterung ansteht, wird es durch ein blaues ersetzt werden. Diese Umstellung wird natürlich noch einige Zeit in Anspruch nehmen, so dass das gewohnte Bild der grünen Streifenwagen in naher Zukunft noch erhalten bleiben wird.