Eine besondere Ehre

Der Würzburger Künstlerin Renate Jung wurde die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Neben Freunden und Familie gratulierte auch Oberbürgermeister Christian Schuchardt der bekanntesten Fassadenmalerin Unterfrankens zu diesem Preis.  Mit ihrem Werk ist sie nicht nur in unserer Region bekannt, sondern feierte auch weltweit, zum Beispiel in Japan, China, Südafrika und der Mongolei, große Erfolge. Außerdem bietet sie Interessierten regelmäßig Einblick in ihre Arbeit bei „Tagen des offenen Ateliers“.