Einbruchsversuch in luftiger Höhe gescheitert

Am Sonntag, den 08. Februar, musste ein Unbekannter in Arnstein unverrichteter Dinge von einem Gaststättendach fliehen. Gegen 20:20 Uhr wurde der Mann von einer Nachbarin in der Unteren Dorfstraße dabei beobachtet, wie er die Regenrinne des Gasthauses hinaufstieg und sich an einem Wohnungsfenster zu schaffen machte. Daraufhin wurde die Gastwirtin verständigt, doch der Unbekannte bemerkte seine Beobachter und floh durch einen Sprung vom Dach. Die Besucher der Gaststätte nahmen zu Fuß die Verfolgung auf, doch sie konnten ihn nicht mehr einholen.

Die Karlstädter Polizei geht davon aus, dass der Mann durch das Dachfenster in die Wohnung einsteigen wollte, doch die Ermittlungen blieben bis jetzt erfolglos. Zu einem Sachschaden kam es nicht, doch die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Der Flüchtige wurde wie folgt beschrieben:

-etwa 25 Jahre alt und ca. 180 cm groß
-schlanke Figur
-schwarze Haare, oben kurz und seitlich rasiert
-bekleidet mit blauen Jeans und dunkler Jacke mit reflektierenden Elementen
-trug Handschuhe und eine Base Cap

Bei Hinweisen melden Sie sich bitte bei der Karlstädter Polizei unter der 09353/9741-0