DJK Rimpar Wölfe erhalten Lizenz für die DKB Handball-Bundesliga

Unter Vorbehalt der sportlichen Qualifikation erteilt die DKB Handball-Bundesliga den DJK Rimpar Wölfen die Lizenz für die stärkste Handball-Liga der Welt ohne Einschränkungen. Die DKB Handball-Bundesliga belohnt damit die profunde Arbeit der Rimparer Wölfe GmbH. Roland Sauer freut sich sichtlich über die Lizenzierung; „Vor ein paar Monaten war das Thema Aufstieg ein Traum. Jetzt ist diese Türe aufgestoßen. Unsere Jungs werden alles geben für den Traum von der ersten Liga.“

Die wirtschaftlichen Hausaufgaben hat Geschäftsführer Roland Sauer damit erledigt. Im Bereich Sponsoring arbeitet die GmBH aktuell mit Hochdruck an der Erhöhung des Etats. Der sportliche Lauf der Wölfe ließ das Interesse in der Region deutlich ansteigen.