Charity Day 2017: fast 40.000 Euro kommen zusammen / 1-Mio.-Euro-Scheck übergeben

Beim Charity Day 2017 der Rimparer Wölfe kamen über 39.000 Euro zusammen. Außerdem wurde ein Scheck übergeben, der die Millionen-Grenze überschritten hat: im Mai ging es los – jetzt hat Gabi Nelkenstock vom Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs e.V.“ als Haupt-Initiatorin der Aktion genau 1.003.115 Euro an die Uniklinik Würzburg übergeben können.

Sportlich haben sich die Wölfe ebenfalls gut geschlagen: beim 26:28 gegen den ukrainischen Championsleague-Teilnehmer hat sich die Mannschaft von Trainer Matthias Obinger sehr achtbar aus der Affäre gezogen.

Alles Wissenswerte zum Charity-Day 2017 sehen Sie natürlich am Montag ab 18 Uhr in TV touring Aktuell und ab 18:30 Uhr im Sport-Journal.