Brand in Westheim: 200.000 Euro Sachschaden

In der Nacht zum Montag brannte eine Garage im Hammelburger Stadtteil Westheim mit einem darin abgestellten PKW komplett ab. Bei dem Brand wurden auch der Eingangsbereich und der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Mitleidenschaft gezogen. Gegen 1.20 Uhr hatte ein Nachbar die Feuerwehr alarmiert ein Nachbar die Feuerwehr die Bewohner aufgefordert, das Haus sofort zu verlassen. Die Bewohner blieben unverletzt, allerdings ist das Haus vorerst nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen.