Betrunkener Motorradfahrer nach Sturz schwerverletzt

Am Montagnachmittag verlor ein 59-jähriger Motorradfahrer in einer Linkskurve zwischen Dettelbach und Brück die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Die Polizei stellte einen starken Alkoholgeruch bei dem Mann fest und entnahm deshalb eine Blutprobe nach der Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft. Er wurde anschließend mit Verdacht auf mehrere Knochenbrüche in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.