BBL: s.Oliver Würzburg gewinnt Auswärtsspiel in Vechta

Die Baskets gewinnen bei Rast Vechta und holen damit den vierten Saisonsieg. Zur Pause steht es 39:37 für Vechta in einer ausgeglichenen Partie. Dann zieht das Team um den erneut starken Spielmacher Jake Odum (12 Punkte, 8 Rebounds, 7 assists) die Zügel an und entscheidet das dritte Viertel mit 25:13 für sich.

Am Ende steht ein ungefährdeter 88:76-Sieg für Würzburg. Beste Werfer sind Lamonte Ulmer (22 Punkte) und ein immer stärker werdender Kapitän Kresimir Loncar (20 Punkte, 6 assists).