BBL: s.Oliver Baskets verlieren knapp gegen Oldenburg

Die s.Oliver Baskets verlieren ein Spiel, das Sie ebenso gut hätten gewinnen können: in der Schlussphase zeigen sich die Gäste aus Oldenburg abgeklärter und holen den 7. Sieg in Serie.
82:77 der Endstand für die EWE Baskets Oldenburg gegen den Aufsteiger, der kommende Woche erneut ein Heimspiel hat, dann geht es gegen Ulm.

s.Oliver Baskets vs. EWE Baskets Oldenburg 77:82 (41:42)

Zuschauer: 3.140 (ausverkauft)

Beste Werfer Würzburg: Joyce (18 Pkt./ 4-3er), Tuttle (16/1), Long (13/1), Lane (10/0), Ulmer (9/1), Coleman (6/0), Stuckey (5/0), Betz (0/0), Spoden (0/0), Ugrai (0/0), Saibou (0/0), Ebert (0/0)

Beste Werfer Oldenburg: Qvale (22 Pkt./ 0-3er), Paulding (14/2), Aleksandrov (12/4), Duggins (11/0), Schwethelm (8/2), Prepelic (6/0), Kramer (5/0), Kramer (2/0), Lockhart (2/0), Bacak (0/0), Wimberg (0/0)

Die Viertel im Überblick: 21:29, 20:13, 17:16, 19:24