BBL: Maxi Kleber der effektivste deutsche Spieler in der BBL!

Die Awards „Effektivster Spieler International“ und „Effektivster Spieler National“ gehen in der easyCredit BBL-Saison 2016/2017 an Raymar Morgan (ratiopharm ulm) und Maxi Kleber (FC Bayern München).

Morgan, mit 18,1 Punkten pro Partie zugleich Liga-Topscorer, folgt auf Brian Qvale (EWE Baskets Oldenburg), der in der vergangenen Spielzeit diese Auszeichnung erhalten hat.

Der gebürtige Würzburger Nationalspieler Kleber, mit einer Länge von  2,07 Meter und einer enormen Spannweite, die sich insbesondere in der Defensive bemerkbar macht, folgt auf Nationalmannschafts-Kollege Daniel Theis (Brose Bamberg).

Maßgebend für die Vergabe des Awards ist der Effektivitätswert nach Abschluss der 34 Spieltage umfassenden Hauptrunde – wobei die Spieler mindestens 75 Prozent der Partien absolviert haben müssen. Der Effektivitätswert setzt sich aus der Summe der erzielten Punkte, Rebounds, Assists, Blocks und Steals abzüglich der Fehlwürfe und Ballverluste zusammen.