Bayerische Landesstiftung fördert mit rund 60.000 Euro drei Projekte im Landkreis Würzburg

Die Bayerische Landesstiftung wird drei Projekte im Landkreis Würzburg mit insgesamt rund 60.000 Euro fördern. Das wurde in der letzten Sitzung des Stiftungsrates beschlossen. Der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lindflur wird zur Außensanierung der Evang. Filialkirche ein Zuschuss in Höhe von 21.600 € bewilligt. In Rottendorf fließen 12.500 Euro in die Umnutzung des „Wöllrieder Hofs“ als Veranstaltungssaal. Zusätzlich soll ein Ergänzungsbau die Sanitäranlagen und Haustechnik aufnehmen. In Goßmannsdorf kommen die Fördermittel in Höhe von 25.200€ der Instandsetzung der Schieferdeckung des Turms der katholischen Pfarrkirche zu gute. Das Dachwerk der Kirche, die im Mittelalter errichtet wurde, wurde durch den eindringenden Regen massiv beschädigt, darüber hinaus sind die Natursteingewände und der Putz des Turmschafts zu reparieren und teilweise zu ergänzen.