Basketball-Krimi: TG s.Oliver Würzburg gewinnt 72:71 und sichert sich Play-Offs

Die TG s.Oliver Würzburg feiert in der zweiten Basketball-Bundesliga Pro-B am letzten Spieltag der regulären Saison einen 72:71-Erfolg bei der BG Karlsruhe. Die Mannschaft von Peter Günschel sichert sich damit nach einer überragenden Rückrunde den 7. Platz in der Endabrechnung und steht damit als Aufsteiger in den Play-Offs.

Überragender Spieler in Karlsruhe war Max Ugrai, der mit 25 Punkten Topscorer der Partie ist. Er ist es auch, der 10 Sekunden vor dem Ende nervenstark die beiden Freiwürfe zum Sieg des Würzburger Farmteams verwandelt.