Basketball-Bundesliga: s.Oliver Würzburg mit Derbysieg zum Abschluss

Basketball-Bundesliga:

s.Oliver Würzburg – medi bayreuth 82:73 (31:38).

Am 34. Spieltag – dem letzten den Hauptrunde – holt Würzburg das Frankenderby gegen Bayreuth 82:73. Würzburg beendet die Saison – mit zuletzt 4 Siegen in Folge – auf Tabellenplatz 14.

Nach dem schwachen ersten Viertel (9:19) – bekam s.Oliver Würzburg mehr und mehr Spielkontrolle. Zur Halbzeit schmolz der Rückstand auf sieben Zähler (31:38). medi bayreuth hielt das Duell im dritten Viertel noch offen – 56:62 dort der Zwischenstand. Im finalen Abschnitt zündeten die Hausherren allerdings den Turbo – siegten verdient 82:73. Ein versöhnlicher Abschluss der duchwachsenen Saison. Am Ende steht Rang 14.

Beste Scorer: Würzburg – Ulmer 18 Punkte // Bayreuth – Brooks 14 Punkte