Basketball-Bundesliga: enttäuschende Vorstellung der s.Oliver Baskets gegen Tübingen

Die s.Oliver Baskets verlieren in der Basketball-Bundesliga gegen die Walter Tigers Tübingen mit 66:81 und zeigen dabei erneut eine schwache Vorstellung.

Im Kampf um die Play-Offs steht Aufsteiger Würzburg nur noch wegen des um einen einzigen Zähler gewonnen direkten Vergleichs gegen Gießen auf Rang 8 – die 46-ers haben mit einem Sieg in Bremerhaven mit Würzburg gleichgezogen nach Punkten.

Erfolgreichster Werfer gegen Tübingen war Brendan Lane mit 15 Punkten, Lamonte Ulmer kommt auf 10 Rebounds.