Balkonbrand in Sanderau

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zu einem Balkonbrand in der Sanderau in Würzburg. Kurz vor Mitternacht fiel Fußgängern in der Neubergstraße das Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses auf. Sie alarmierten umgehend Polizei und Feuerwehr. Die Bewohner und Nachbarn des Hauses konnten unverletzt aus ihren Häusern gebracht werden. Die Flammen wurden rasch gelöscht. Der Sachschaden beläuft sich vermutlich auf mehrere zehntausend Euro. Die Ursachen des Feuers sind noch unklar. Hierzu ermittelt die Kripo Würzburg.