Autofahrerin bei Wildunfall verletzt

Am späten Donnerstagabend befuhr eine 52-jährige Frau mit ihrem VW Golf die Staatsstraße von Kitzingen in Richtung Schwarzach. Sie überfuhr dabei ein Wildschwein, das die Straße überqueren wollte. Das Tier verstarb an der Unfallstelle. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden beträgt ca. 3500€.