Auseinandersetzung zwischen Hundebesitzerinnen

Rottendorf, Lkr. Wü – Am Donnerstagabend gegen 19 Uhr kam es auf einem Flurbereinigungsweg zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Hundebesitzerinnen.

Eine unbekannte Hundebesitzerin sprühte der Geschädigten nach einer verbalen Auseinandersetzung Pfefferspray ins Gesicht. Die Unbekannte lief danach Richtung Rottendorf weiter. Die Geschädigte musste in eine Augenklinik gebracht werden.

Nach der Unbekannten wird nun gesucht.

Die Beschuldigte wird wie folgt beschrieben: ca. 35 Jahre alt, 165 cm groß, schlank, schulterlange wasserstoffblonde Haare, die zu einem Zopf gefunden waren, Sportkleidung.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.