Aufstieg! HTC Würzburg feiert Rückkehr in 1. Hockey-Regionalliga

Der HTC Würzburg feiert den Wiederaufstieg in die erste Hockey-Regionalliga. Drei Spieltage vor Schluss war das bei 9 Punkten und 25 Toren Vorsprung eigentlich nur noch Formsache – mit einem 15:0-Erfolg gegen Spitzenreiter Mannheim 2 stand der Aufstieg dann fest. An diesem Doppel-Spieltag gab es gegen den TSV Mannheim auch noch einen 4:3-Erfolg, der HTC bleibt also zuhause ohne jeden Verlustpunkt. Gegen beide Teams hatte sich der HTC in der Vorrunde noch geschlagen geben müssen. Vor dem letzten Spiel am Sonntag in München steht der Aufstieg also fest, weil die zweiten Mannschaften der Profi-Teams nicht aufsteigen dürfen.