Auffahrunfall mit circa 30.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochabend, gegen 17:00 Uhr, ereignete sich zwischen Würzburg und Veitshöchheim auf der B 27 in Richtung Veitshöchheim ein Auffahrunfall mit drei leicht verletzten Personen und einem Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Ein 40-jähriger Audi-Fahrer fuhr in eine Reihe wartender Fahrzeuge bei der Ausfahrt Alfred-Nobel-Straße und schob die drei Fahrzeuge vor seinem Pkw aufeinander.