Auffahrunfall auf A3 – Mehrere Verletzte

Am Donnerstagmittag kam es auf der A3 zwischen Würzburg und Frankfurt zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Gegen 11 Uhr fuhr ein Sattelzug auf ein Wohnmobil auf. Die 66-jährige Beifahrerin des Wohnmobils wurde dabei so schwer verletzt, dass sie in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen wurde. Auch der 65-jährige Fahrer des Wohnmobils, sowie die beiden Insassen des LKWs wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Für die Bergungsarbeiten musste die A3 in Richtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Helmstadt und Wertheim / Lengfurt für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.