Auf frischer Tat ertappt – Einbrecher-Trio verhaftet

Würzburg.
Eine Streife der Kriminalpolizei Würzburg konnte am vergangenen Mittwoch gegen 02:55 Uhr drei Männer dabei beobachten, wie sie versuchten, in ein Bürogebäude in der Daimlerstraße einzubrechen. Nach kurzer Flucht wurden die Täter festgenommen. Am nächsten Tag durchsuchte die Polizei die drei Wohnungen der Einbrecher. Dabei konnte Diebesgut sichergestellt werden, das weiteren Einbrüchen im Raum Würzburg zuzuordnen ist. So auch den Containeraufbrüchen letztes Wochenende auf dem ehemaligen Bürgerbraü-Gelände. Die Kriminalpolizei ermittelt nun, mit welchen anderen Einbrüchen die Täter noch in Verbindung gebracht werden können. Am Freitagvormittag wurden sie vom Ermittlungsrichter des Würzburger Amtsgerichts wegen des Verdachts auf Diebstahl in besonders schweren Falls zu Untersuchungshaft verurteilt.