Arnstein: 38-jähriger Ukrainer belästigt Frau auf Supermarkt-Parkplatz

Am Montagabend wurde in Arnstein ein 38-jähriger Ukrainer festgenommen. Er soll kurz zuvor eine 54-Jährige auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Neugasse bedrängt haben. Laut Aussage soll sie der alkoholisierte Mann gegen eine Wand gedrückt und an der Brust berührt haben. Als der Lebensgefährte der Frau in einem Wagen vorfuhr, flüchtete der Täter. Noch am Abend führte die Spur der Polizei Karlstadt in die örtliche Gemeinschaftsunterkunft, wo der 38-Jährige festgenommen wurde. Nach einer Blutentnahme und den polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann vorerst dorthin zurückkehren. Gegen ihn wird jetzt wegen sexueller Nötigung ermittelt.