Abkochgebot aufgehoben

Das am Freitag ausgesprochene Abkochgebot für Trinkwasser im Versorgungsbereich Dallenberg ist aufgehoben. Nachdem bei einer Routinekontrolle im Bereich des Dallenbergs vergangene Woche Bakterien gefunden wurden, gaben das Gesundheitsamt und die WVV die Anweisung, das Wasser vor der Nutzung abzukochen. Außerdem wurde dem Wasser Chlor beigesetzt, welches jedoch gesundheitlich unbedenklich ist. Beides waren reine Vorsichtsmaßnahmen. Nun hebt die WVV dieses Abkochgebot mit sofortiger Wirkung auf, die Chlorung des Wassers wird aber vorerst weiter durchgeführt.