Ab kommender Saison haben die Würzburger Kickers einen neuen Teamausrüster

– FC Würzburger Kickers und Teamsportausrüster JAKO schließen Partnerschaft
– Eigene Kollektion für die Rothosen ab der Saison 2017/2018

JAKO und die Würzburger Kickers sind ab der Spielzeit 2017/18 Partner. Das haben der Fußball-Zweitligist und der Teamsportausrüster aus Mulfingen-Hollenbach im Rahmen des Heimspiels gegen Hannover 96 bekanntgegeben. Für JAKO-Gründer Rudi Sprügel und sein Team ist die Zusammenarbeit mit den Kickers ein starkes Bekenntnis zur Region. Mit der FLYERALARM Arena liegt die Heimat der Rothosen nur 50 Kilometer vom Firmensitz des künftigen Ausrüsters in Hollenbach im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs entfernt.

„JAKO und die Würzburger Kickers haben viel gemeinsam. Wir zeigen mit vergleichsweise kleinen, aber schlagkräftigen Teams, dass man im Sport viel erreichen kann, wenn Teamgeist und Zusammenhalt stimmen“, sagt Sprügel. Der 59-Jährige kehrt im Rahmen der Partnerschaft an seine alte Wirkungsstätte zurück. Er spielte in der Saison 1977/78 selbst für die Würzburger Kickers, damals in der 2. Bundesliga Süd.

Quelle: Würzburger Kickers