3. Liga: Würzburger Kickers verschenken Heimsieg

Trotz bester Möglichkeiten bleiben die Würzburger Kickers in der flyeralarm Arena ohne Torerfolg – verlieren gegen den VfL Osnabrück 0:1.

Wenn du deine Hochkaräter liegen lässt, wirst du bestraft. Der Aufsteiger zu fahrlässig mit seinen zahlreichen Chancen. Osnabrück gelingt in der 80. ein Billiardtor: nach dem Freistoß von Alvarez setzt Teamkollege Groß den Ball an den rechten Innepfosten – von dort das Spielgerät ans Bein von Kickersstürmer Jabiri und ins Tor.

An Spieltag 13 Saisonniederlage Nummer 4 für den Aufsteiger.