2. Handball-Bundesliga: Rimpar verliert knapp in Friesenheim

2. Handball-Bundesliga:

TSG Ludwigshafen-Friesenheim – DJK Rimpar  Wölfe  26:25.

Rimpar muss sich in Friesenheim knapp 25:26 geschlagen geben. Der Siegtreffer der Hausherren fiel in der letzten Spielminute. Das Wolfsrudel nun auf Platz 4 der 2. Handball-Bundesliga.

Am kommenden Sonntag treffen die Rimparer zuhause auf Aue. Anpfiff der Partie ist um 18.00 Uhr in der s.Oliver Arena.